Mittwoch, 16. März 2016

Eventwochenende



Kinner`s, ich bin zu alt für die Jugendherrberge.  Kennen Sie das auch noch: Als Kind wollte man unbedingt ein Hochbett. Und im Urlaub stürmte man ins Zimmer, krabbelt sofort die Leiter hoch und schrie "ich schlaf oben". Als ältere Jugend... - also jetzt -  drängel ich mich vor, schmeiß mich auf`s  Bett mit  "ich schlaf unten"...


Wobei meine Einstellung nicht an der Jugendherrberge liegt: Das Jugendgästehaus/Max-Mannheimer-Studienzentrum  in Dachau sehr schön ist. Ansprechende Außenfassade und modernes Inneres. Die Zimmer sind einfach aber sauber und das Frühstücksbuffet ist auch sehr ansprechend. Wir haben hier genächtigt weil Kind 2.0 mit seiner Mannschaft an einer Meisterschaft teilgenommen hat (...und hat`s sogar auf`s Treppchen geschafft :)  Was tut man nicht alles für die Jugend...





Natürlich gab es auch einen Abstecher nach München  - zwar einen sehr kurzen, aber immerhin. Ein Tipp für jeden Besucher der Wert auf gepflegte Gastlichkeit legt ist ein Besuch beim "Pschorr", einem Wirtshaus, das traditionelle Bierkultur pflegt. Ich geh immer wieder gern hin. Liegt direkt am Viktualienmarkt und ist somit sehr zentral. Zwar ist es meist voll und auch der Lärmpegel ist gehoben, aber Essen und Bier schmeckt. Wir hatten wieder einen sehr zuvorkommenden Ober, der  trotz des Trubels sehr aufmerksam und gut drauf war. Mein Tipp: Oben auf der Galerie sitzen, Essen und das Lokal genießen! Ich hätte  ja auch zu gern die Ausstellung von Jean-Paul Gaultier in der Kunsthalle besucht die am 13. März zum letzten Mal in München  zu sehen war - Aber... Wir haben doch keine Zeit!




 


Dein Lieblingsladen meets Liebesbotschaft

Und weil man von Events nie genug haben kann und es dazu noch auf dem Rückweg lag, hab ich die Gelegenheit genutzt, um auch hier mal reinzuschauen: "Dein Lieblingsladen" war on Tour in Franken, genauer gesagt in einer Eventscheune bei Nürnberch und hatte  neben tollen Klamotten, schönen Accessoires und einer Modenschau auch gleich noch die Liebesbotschafterin Joanna Goetz im Gepäck. So gab es  die Gelegenheit eine der erfolgreichsten Lifestyle-Bloggerinnen Deutschlands persönlich kennenzulernen: Ich kann nur sagen - tolle Ausstrahlung, tolles Outfit, tolle Frau. Oder wie Joanna wahrscheinlich sagen würde...





Das Ganze fand in der  Event-Scheune von Jutta und Martin Horneber, der Kernmühle,  statt. Eine super Location auch für Feierlichkeiten.


Klamottentechnisch hab ich  natürlich  ebenfalls aufgerüstet *wennschondennschon*. Außerdem hab´ ich eh - wie die meisten Frauen - einen ganzen Schrank voll nix anzuzieh´n...

      Gruss und'n schönes wiekänd

                 Sylvia




Jugendgästehaus Dachau: HIER

Max-Mannheimer-Studienzentrum: HIER

Der Pschorr :  HIER
 
Kernmühle :  HIER
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen